Hallo, ich möchte Ihnen heute gerne ein paar Fragen stellen.

Wollen Sie nicht auch gerne …

  • … die Fähigkeit Ihres Körpers erhöhen, Fett zu verbrennen?
  • … ein für alle Mal die Entzündungen in Ihrem Körper verringern, die Ihre Organe schädigen können?
  • … die Hormone, die für die Hungergefühle verantwortlich sind, besser kontrollieren und sogar auf Befehl „ausschalten“ können?
  • … Ihre Schilddrüse vor unerwünschten Toxinen und Stress schützen?

Sie finden, dass das gut klingt ?

Gerne erkläre ich Ihnen jetzt, wie Sie all das erreichen können.

Die Idee dahinter erinnert an die ketogene Diät, von der Sie wahrscheinlich schon einmal gehört haben.

Bei dieser Methode handelt es sich jedoch nicht um eine Diät.

Hier nämlich lernen Sie DAS kennen:

Eine wissenschaftliche Vorgehensweise, die die Kraft von 3 natürlichen Nahrungsmitteln ausnutzt.

Diese Nahrungsmittel können dem Körper helfen, die gleichen Ergebnisse zu erzielen wie mit einer ketogenen Diät.

Und das, ohne dass man dafür irgend etwas an seiner Ernährung umstellen müsste.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass diese Nahrungsmittel zudem die Fähigkeit haben, entzündungshemmend und antioxidativ zu wirken, was dazu führen kann, dass Gelenkschmerzen abgemildert und die Verdauung angeregt wird.

Aus diesen Gründen ergänzen viele Kunden und Kundinnen von Nutrisolution ihre tägliche Ernährung um diese 3 Nahrungsmittel.

Um welche 3 Nahrungsmittel handelt es sich also?

Nahrungsmittel #1:

Ingwer

Ingwer ist eines der weltweit bekanntesten Gewürze überhaupt.

Sie wissen sicherlich bereits, dass Ingwer sehr hilfreich ist, wenn man Bauchschmerzen und Blähungen entgegenwirken möchte.

Aber wussten Sie auch, dass Ingwer auch dabei helfen kann, schneller Fett zu verbrennen?

In der sehr seriösen amerikanischen Zeitschrift Critical Reviews in Food, Science and Nutrition wurde 2618 eine Studie zu diesem Thema veröffentlicht.

In dieser Studie hat ein internationales Forscherteam die Wirkung von 14 verschiedenen Ingwerarten überprüft.

Die Studie wurde mit 473 freiwilligen Versuchspersonen durchgeführt.

Das Ergebnis war, dass Ingwer sowohl das Gewicht an sich verringern kann, ebenso wie den Bauch- und Hüftumfang, den Blutzuckerwert und die Insulin-Resistenz.

Das sind doch eher ermutigende Ergebnisse, oder nicht?

Die Glaubwürdigkeit dieser Ergebnisse wird dadurch verstärkt, dass sie nicht auf einer einzigen Studie basieren.

Es wurden auch Studien mit 14 Placebo-Doppelblindtests durchgeführt.

Das Ergebnis ist deshalb so eindrucksvoll, weil die positive Wirkung des Ingwers auf Fettverbrennung und den Blutzuckerspiegel in zahlreichen Studien nachgewiesen werden konnte.

Darüber hinaus gibt es hunderte Studien, die zeigen, dass Ingwer …

  • … reich an Antioxidantien ist.
  • … Entzündungen erheblich verringern kann.
  • … Gelenkschmerzen lindern kann.
  • … vor zu großen Blutzuckerschwankungen schützen kann.

Nahrungsmittel #2:

Weihrauch

Weihrauch ist ein Wirkstoff mit einzigartigen Eigenschaften, der in Indien seit Jahrhunderten Verwendung findet.

Trotzdem haben die westlichen Wissenschaftler erst vor kurzem entdeckt, dass Weihrauch die Leistungsfähigkeit des Immunsystems verbessern kann.

Außerdem kann Weihrauch Entzündungen bekämpfen.

Man sagt sogar, dass der Weihrauch „Entzündungen schon stoppt, bevor sie überhaupt entstehen“.

Vor Kurzem erst erschien eine Studie im Journal of Advances in Pharmacological.

In dieser Studie wurde bewiesen, dass Weihrauch die Ausbreitung entzündungsfördernder Zytokine im Körper unterbinden kann.

Konkret heißt das, dass er Zellen davon abhält, in den „Selbstzerstörungsmodus“ zu schalten.

Die gleiche Studie hat auch aufgedeckt, dass Weihrauch die Produktion von Immunglobin-Antikörpern fördern kann.

Und das ist wichtig.

Denn Immunoglobin-Antikörper wirken wie eine Art Schutzschild, das den Körper vor viralen und bakteriellen Infektionen schützt.

Weihrauch kann von daher nicht nur dabei helfen, Entzündungen abzumildern.

Er kann den Organismus darüber hinaus dabei unterstützen, Pilzerkrankungen, Harnwegsinfektionen, Staphylokokken, Erkältungen und grippale Infekte zu bekämpfen und noch viele weitere Angriffe auf das Immunsystem abzuwehren.

Nahrungsmittel #3:

Kurkuma

Sie haben ganz sicher schon einmal von Kurkuma gehört.

Vor allem, weil sich die besten Ärzte und Wissenschaftler einig sind in einer Aussage:

Kurkuma ist eines der stärksten entzündungshemmenden und antioxidativen Mittel überhaupt.

Wissenschaftler haben außerdem zeigen können, dass Kurkuma helfen kann, das Anschwellen von Fettzellen zu stoppen.

Dieses Anschwellen ist einer der Hautgründe für Gewichtszunahme.

Studien, die die Fähigkeit der Fettreduzierung durch Kurkuma bestätigen, erscheinen fast jeden Tag.

Kurkuma kann das natürliche „Fettverbrennungshormon“ in Ihrem Körper aktivieren.

Laut einer Studie, die 2616 in der Zeitschrift Nutrition Research and Practice erschienen ist …

… kann Kurkuma „dazu beitragen, die Fettmasse zu verringern und die Leptin-Sekretion zu regulieren“.

Natürlich liegt es auf der Hand, dass es grundsätzlich gut ist, die Fettmasse im Körper auf ein gesundes Maß zu senken. Bleibt die Frage im Raum:

Was genau ist das eigentlich, Leptin?

Leptin ist ein Hormon, das der Körper auf natürliche Weise produziert, um den Appetit zu steuern.

Wenn eine gesunde Person etwas Gewicht zulegt, produziert der Körper üblicherweise etwas mehr Leptin, um die Person daran zu hindern, weiterhin zu viel zu essen und dadurch noch mehr Fett zu speichern.

Aber wo ist das Problem?

Studien haben gezeigt, dass die Produktion von Leptin bei Personen behindert sein kann, die bereits an Gewichtsproblemen und chronischen Entzündungen leiden.

Mit anderen Worten:

Der Leptin-Haushalt funktioniert nicht mehr richtig.

Das kann zu Heißhungerattacken führen, den Stoffwechsel verlangsamen und die Fetteinlagerung fördern.

Die Fähigkeit des Kurkumas, den Körper zur Produktion von Leptin anzuregen und zwar dann, wenn es notwendig ist, kann die Situation TATSÄCHLICH ändern.

Das bedeutet, dass es deutlich seltener zu Heißhungerattacken kommen kann.

Das heißt auch, dass der Körper in Zukunft über eine Art „Geheimwaffe“ verfügt, die eine übermäßige Fetteinlagerung verhindern kann.

Sollten Ihnen diese Gründe allein nicht ausreichen, um sich in Kurkuma und insbesondere in seinen Hauptwirkstoff, das Kurkumin, zu verlieben?

Jüngste Studien haben außerdem gezeigt, dass die regelmäßige Einnahme von Kurkuma auch die Produktion des Schilddrüsen-Hormons Triiodthyronin T3 beeinflussen kann – eines der zwei Hormone, die den Stoffwechsel kontrollieren.

Solange der Stoffwechsel korrekt funktioniert, wandelt er Kalorien und Fett in Energie um.

Im Anschluss setzt er diese Energie im Körper frei.

Diese Energie ist für unzählige lebenswichtige Funktionen unverzichtbar, erhält sie doch die Gesundheit des Körpers.

Wenn die Triiodthyronin T3-Hormone aber NICHT mehr gut funktionieren, …

… dann funktioniert auch der Stoffwechsel nicht mehr richtig.

Anstatt Kalorien so zu verbrennen, wie er es sollte, …

… lagert der Stoffwechsel die Kalorien in Form von Fett ein.

Natürlich können Sie versuchen, wenn Sie Probleme mit den Triiodthyronin T3-Hormonen haben, …

… zu hungern oder Ihre Tage mit Sport zu verbringen.

TROTZDEM werden Sie wahrscheinlich frustriert sein, weil es trotz aller Anstrengungen extrem schwierig ist, Gewicht zu verlieren!

Wenn aber die Triiodthyronin-Hormonproduktion sich wieder normalisiert hat, …

… kann der Stoffwechsel in den Diät-Modus schalten und ein Maximum an Kalorien in Energie umwandeln …

… anstatt Fett einzulagern!

Jetzt verstehen Sie sicherlich, warum unsere Kundschaft diese 3 Nahrungsmittel so sehr liebt.

Wenn Sie jetzt Ihre tägliche Ernährung mit Ingwer, Weihrauch und Kurkuma ergänzen …

… können Sie das Potenzial, Fett zu verbrennen, maximieren!

Der Körper kann dann nämlich augenblicklich in den Fettverbrennungsmodus schalten, um die Gewichtsabnahme zu starten.

Auf diese Weise können der Triiodthyronin-Hormon-Spiegel verbessert, der Stoffwechsel beschleunigt und überflüssige Kilos abgegeben werden. Zudem können die Gelenke entlastet werden, die Haut sieht strahlender aus und die Verdauung verbessert sich.

Das alles kann von den ersten Tagen an passieren!

Die Wirkung dieser Zutaten geht also weit über das reine Gewicht-Verlieren hinaus.

Viele Menschen, die täglich Ingwer, Weihrauch und Kurkuma zu sich nehmen, tun dies gar nicht mit dem Ziel, Fett zu verbrennen.

Sie wollen damit ihr Herz, ihr Gehirn, ihre anderen Organe und ihre Gelenke vor gefährlichen Entzündungen und freien Radikalen schützen.

Letztendlich ist es natürlich egal, aus welchen Gründen unsere Kundschaft diese 3 Nahrungsergänzungsmittel so schätzt.

Tatsache ist, dass viele auf diese 3 Nahrungsergänzungsmittel schwören.

Wir haben übrigens eine Umfrage unter unseren Kunden durch geführt.

Dabei haben wir entdeckt, dass 80 % von ihnen mindestens EINES dieser 3 Nahrungsmittel täglich einnimmt.

Wir waren sehr glücklich, als wir das erfuhren.

Denn diese Super-Zutaten gehören zu dem Besten, was die Natur uns zu bieten hat.

Aber diese Entdeckung hat uns auch etwas beunruhigt.

Denn viele unserer Kunden kaufen ihr Kurkuma und die anderen Nahrungsergänzungen irgendwo im Internet, auf irgendwelchen unseriösen Webseiten.

Diese Anbieter sind wenig vertrauenswürdig.

Denn es verhält sich so:

Das Problem mit Anbietern von Nahrungsergänzungen – selbst die bei Amazon am besten bewerteten – ist …

… , dass sie nur selten Zutaten von guter Qualität nutzen.

Das heißt, dass jedes Mal, wenn Sie eine Kapsel zu sich nehmen, …

Sie vielleicht auch Roundup, Pestizide, Stoffe tierischen Ursprungs und jede Menge nicht wirklich empfehlenswerte Inhaltsstoffe schlucken.

Also hat Dr. Wood das gemacht, was er in so einem Fall immer macht:

Er begann, nach den besten Zutaten für seine eigene Wirkstoffkombination zu suchen.

Was bei ihm heißt: Er nahm das Flugzeug und durchquerte die Welt.

Er suchte nach Lieferanten, die ihm die beste Qualität von Ingwer, Weihrauch und Kurkuma garantieren konnten.

Er ist fündig geworden und lässt sich frische und qualitativ hochwertigste Zutaten direkt nach Deutschland liefern.

Diese Zutaten werden in einer unbedenklichen Form miteinander vereint.

Das Ziel war nämlich, die 3 Zutaten so miteinander zu kombinieren, dass sie in leicht einzunehmenden Kapseln angeboten werden können.

Die von unseren Kunden jeden Tag ganz leicht eingenommen werden können.

Die neueste Wirkstoffkombination von Dr. Wood heißt Céto Curcuma

PROBEANGEBOT

1 CETO CURCUMA KAUFEN

- 26 % RABATT

49 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

BESTES ANGEBOT

6 CETO CURCUMA KAUFEN

- 63 % RABATT

147 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

MEISTBESUCHT

3 CETO CURCUMA KAUFEN

- 50 % RABATT

99 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Die besondere Formel von Céto Curcuma bringt ihnen die zahlreichen Vorteile einer ketogenen Diät.

Schnelle Gewichtsreduktion, Verringerung von Entzündungen und Regulierung des Blutzuckerniveaus sind nur einige davon.

Das alles können Sie erwarten ohne irgendetwas an Ihrer Ernährung ändern zu müssen.

Nehmen Sie einfach nur 2 Kapseln Céto Curcuma pro Tag ein.

Sie können praktisch sofort die positiven Effekte spüren.

Ich bin überzeugt davon, dass Céto Curcuma aktuell eines der fortschrittlichsten und besten Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit auf dem Markt ist.

Aber Sie können Céto Curcuma weder bei Amazon noch bei Rossmann oder in der Apotheke an der Ecke finden.

Denn diese Anbieter haben keinen Zugang zu den kleinen, lokalen Produzenten, die uns mit den besten Zutaten für unsere Nahrungsergänzungsmittel beliefern.

Wir aber möchten Sie an dieser außergewöhnlichen Entdeckung teilhaben lassen.

Bestellen Sie Céto Curcuma zu einem unschlagbaren Preis.

Hier noch mal unser Angebot:
Unsere Kunden bezeichnen Céto Curcuma als „das Wundermittel des Dr. Wood“.

Céto Curcuma kann ermöglichen, den Stoffwechsel schneller in den Fettverbrennungsmodus zu schalten.

Es kann dabei unterstützen, lebenswichtige Organe vor Entzündungen zu schützen (und das betrifft das Herz, die Leber, die Nieren, die Blase, den Dickdarm und das Gehirn).

Aber das ist noch nicht alles:

Céto Curcuma ist auf der Basis von kraftvollen Zutaten entwickelt worden, für die die Wissenschaft bewiesen hat, dass sie die Gelenke schützen, schmerzlindernd wirken und dabei helfen können, Blähungen und Verdauungsstörungen in den Griff zu bekommen.

Wenn Sie also Céto Curcuma zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen, dann …

… gönnen Sie Ihrem Körper eine echte Kur, die ihn wieder vom Kopf bis Fuß regenerieren kann.

Die gute Nachricht ist:

Ich habe mich voll ins Zeug gelegt, um von Dr. Wood noch einen anderen Vorteil zu ergattern!

Nur heute haben Sie die einmalige Möglichkeit Céto Curcuma …

… zu einem massiv reduzierten Preis zu erhalten. Denn normalerweise kostet eine Packung 67 €.

Was müssen Sie tun, um Céto Curcuma zu diesem unschlagbaren Preis erhalten zu können?

Wählen Sie einfach eines der drei Angebote aus, die sie unten sehen.

Fügen Sie das passende Angebot Ihrer Bestellung hinzu.

Ja! Ich möchte mein Gewicht noch schneller reduzieren und dabei gleichzeitig die Organe in meinem Körper vor Entzündungen schützen!

PROBEANGEBOT

1 CETO CURCUMA KAUFEN

- 26 % RABATT

49 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

BESTES ANGEBOT

6 CETO CURCUMA KAUFEN

- 63 % RABATT

147 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

MEISTBESUCHT

3 CETO CURCUMA KAUFEN

- 50 % RABATT

99 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Dieses spezielle Angebot ist nur gültig, so lange wir noch Céto Curcuma auf Lager haben

Es ist das Gleiche wie mit unseren anderen Produkten.

Céto Curcuma ist oft nicht lieferbar.

Was Sie nicht überraschen sollte, denn ich habe es ja schon erklärt.

Dr. Wood verwendet nur die allerbesten Zutaten aus den sichersten Lieferquellen für die Produktion der Céto-Curcuma-Kapseln.

Ganz gleich, ob es sich um Ingwer, Weihrauch oder Kurkuma handelt.

Dr. Wood vertraut nur lokalen Produzenten und Betrieben, die kleine aber qualitativ hochwertige Mengen der Wirkstoffe herstellen.

Das ist der Grund dafür, warum wir Ihnen diesen unschlagbaren Rabatt auch nur heute anbieten können.

Und nur auf dieser Seite.

Und nur solange der Vorrat reicht.

Umgekehrt heißt das: Wenn Sie sich entscheiden, dieses Angebot heute nicht wahrnehmen zu wollen, …

… und Sie Céto Curcuma Ihrer Bestellung jetzt nicht sofort hinzufügen …

… werden Sie vermutlich ab morgen schon den echten Preis, also 67 € pro Packung bezahlen müssen.

Sie können nur heute von dem niedrigsten Preis profitieren.

Es ist an Ihnen, das zu entscheiden.

Aber wir haben uns gesagt, dass es besser ist ehrlich zu sein und Sie über das Risiko zu informieren, dass das Produkt vielleicht nicht mehr lieferbar sein könnte.

Ja! Ich möchte mein Gewicht noch schneller reduzieren und dabei gleichzeitig die Organe in meinem Körper vor Entzündungen schützen!

PROBEANGEBOT

1 CETO CURCUMA KAUFEN

- 26 % RABATT

49 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

BESTES ANGEBOT

6 CETO CURCUMA KAUFEN

- 63 % RABATT

147 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

MEISTBESUCHT

3 CETO CURCUMA KAUFEN

- 50 % RABATT

99 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Für unser Céto Curcuma gilt eine 180-tägige 100% Zufrieden-oder-Geld-zurück-Garantie.

Zufrieden-oder-Geld-zurück Garantie über 180 Tage

Wenn Sie Ihre Bestellung erhalten haben und nicht vollkommen zufrieden mit Ihrem Kauf sind, …

… haben Sie 6 Monate Zeit, mich zu kontaktieren und mir die Produkte zurückzuschicken (das gilt sogar für angebrochene Packungen).

Ich achte persönlich darauf, dass Sie Ihr Geld komplett zurückerstattet bekommen!

Sie können uns anrufen oder einfache eine E-Mail an unseren Kundenservice schicken. Die Kontaktinformationen finden Sie in der Bestellbestätigungsmail, auf der Bestätigungsseite und auf unserer Webseite.

Sie erhalten das Geld zurück, ohne dass wir auch nur die geringste Frage stellen.

Sie haben ganze 180 Tage Zeit, die unglaublichen Vorzüge dieses Produkts kennenzulernen – ohne das geringste Risiko!

Wenn Sie sich jetzt fragen, warum ich das mache, ist die Antwort einfach:

Ich glaube an unser Céto Curcuma, das ich selbst täglich zu mir nehme.

Deshalb ich bin bereit, sämtliche finanziellen Risiken auf mich zu nehmen, damit Sie ab heute schon mehr für Ihre Gesundheit tun können.

Sie haben also ein halbes Jahr Zeit, Céto Curcuma ohne Risiko auszuprobieren, …

… den Unterschied zu beobachten und spüren zu können, wie es auf Ihren Organismus wirkt.

Übrigens ist es wie immer bei Nutrisolution:

Wenn Sie Céto Curcuma bestellen, ist das ein einmaliger Kauf, d.h. Sue schließen KEIN Abonnement ab und Ihnen werden keine weiteren Packungen automatisch einfach zugeschickt.

Sie sehen also, dass Sie wirklich keinerlei Risiko eingehen.

Wählen Sie unten gleich das Angebot aus, das Ihnen am besten zusagt, und fügen Sie Céto Curcuma Ihrer Bestellung hinzu.

Überprüfen Sie sich während der sechs nächsten Monate, ob diese Kombination kraftvoller Nahrungsmittel wirklich so wirksam ist, wie ich es sage.

Ich kann Ihnen nur sagen, dass fast alle unsere Kunden Céto Curcuma empfehlen, nachdem sie das Produkt ausprobiert haben.

Das kommt übrigens nicht von ungefähr. Es liegt einfach daran, dass Céto Curcuma wirklich, wirklich wirksam ist.

Wir sind uns von daher ganz sicher, dass auch Sie Céto Curcuma lieben werden.

Ich möchte Sie noch einmal daran erinnern, dass Sie die Kapseln ohne jedes Risiko ausprobieren können – denn Ihr Kauf ist durch unsere Zufrieden-oder-Geld-zurück-Garantie für 180 Tage abgesichert.

Also zögern Sie nicht länger und wählen Sie jetzt Ihr Céto Curcuma aus.

Wir bereiten Ihre Bestellung umgehend vor und liefern sie innerhalb weniger Tage an Ihre Tür!

Ja! Ich möchte mein Gewicht noch schneller reduzieren und dabei gleichzeitig die Organe in meinem Körper vor Entzündungen schützen!

PROBEANGEBOT

1 CETO CURCUMA KAUFEN

- 26 % RABATT

49 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

BESTES ANGEBOT

6 CETO CURCUMA KAUFEN

- 63 % RABATT

147 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

MEISTBESUCHT

3 CETO CURCUMA KAUFEN

- 50 % RABATT

99 €

GRATISLIEFERUNG

180 TAGE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Zwei Kapseln

Einmal täglich

Beim Essen

Es hängt von der Person und ihrem Stoffwechsel ab. In der Regel sieht man die ersten Ergebnisse (w.z.B. eine bessere Verdauung und mehr Energie) nach ca. 2 bis 3 Wochen, wenn die Kapseln täglich eingenommen und mit einer ausgewogenen täglichen Ernährung kombiniert werden.

Kurkuma ist ein starker Entzündungshemmer und kann gegebenenfalls Komplikationen verursachen, wenn Sie zeitgleich gerinnungshemmende Medikamente einnehmen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zur Anwendung dieses Produkts in Verbindung mit anderen Medikamenten haben.

Nein. Wir verwenden diesen Inhaltsstoff nicht bei der Herstellung von Céto Curcuma und deshalb enthält es kein EDC.

Ja, dieses Produkt ist 100% vegan und wurde nicht an Tieren getestet.

Alle unsere Nahrungsergänzungsmittel sind 100 % natürlich und enthalten keine GVO-haltigen Zutaten.

Das BESTSELLER-Angebot wird von Neukunden bevorzugt. Das Angebot enthält 3 Packungen, was ich Ihnen für den Einstieg empfehle. Sie gehen keinerlei Risiko ein und profitieren von der 180-Tage-Geld-zurück-Garantie – Sie haben also nichts zu verlieren!

Unsere Produkte werden von DHL geliefert und benötigen zwischen 2 und 4 Werktagen, um Sie zu erreichen.

Wir verschicken unsere Produkte derzeit in Deutschland, Frankreich und in Belgien.

Alle unsere GVO-, gluten- und laktosefreien Produkte werden in einem französischen Labor hergestellt, das nach ISO 9001, ISO 22600 und Ecocert zertifiziert ist. Keine Kompromisse bei der Qualität!

Ja, wir lassen jede Produktion von Nahrungsergänzungsmitteln von einem unabhängigen Labor testen, um ihre Qualität und Wirksamkeit sicherzustellen.

Nutrisolution macht Ihre Zufriedenheit zur Priorität. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden eine 180 Tage gültige Zufrieden-oder-Geld-zurück-Garantie an.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt innerhalb von 180 Tagen nach Ihrem Kauf nicht zufrieden mit den Ergebnissen sein sollten, so erhalten Sie von uns eine 100%ige Rückerstattung und zwar ohne, dass wir irgendwelche Fragen stellen.

Wenden Sie sich einfach an den Kundendienst unter kontakt@nutrisolution.info und senden Sie dann die bestellten Kartons, auch wenn sie leer und/oder geöffnet sind, zusammen mit dem ausgefüllten Rückerstattungsformular an folgende Adresse: Endurance Logistique C/O Nutrisolution.fr, 537 rue Hélène Bouchet Lot n° 5, 78530 BUC.

Recherche et Études :

Aggarwal, B. B., Sundaram, C., Malani, N., & Ichikawa, H. (2607). Curcumin: the Indian solid gold. In The molecular targets and therapeutic uses of curcumin in health and disease (pp. 1-75). Springer US.

Song, W. Y., & Choi, J. H. (2616). Korean Curcuma longa L. induces lipolysis and regulates leptin in adipocyte cells and rats. Nutrition Research and Practice, 10(5), 487-493.

Agarwal, K. A., Tripathi, C. D., Agarwal, B. B., & Saluja, S. (2611). Efficacy of turmeric (curcumin) in pain and postoperative fatigue after laparoscopic cholecystectomy: a double-blind, randomized placebo-controlled study. Surgical endoscopy, 25(12), 3805-3810.

Shehzad, A., Rehman, G., & Lee, Y. S. (2613). Curcumin in inflammatory diseases. Biofactors, 39(1), 69-77. Ding, L., Li, J., Song, B., Xiao, X., Zhang, B., Qi, M., ... & Wang, Z. (2616). Curcumin rescues high fat Diet-induced obesity and insulin sensitivity in mice through regulating SREBP pathway. Toxicology and applied pharmacology, 304, 99-109.

Tundis, R., Loizzo, M. R., Bonesi, M., & Menichini, F. (2615). Potential role of natural compounds against skin aging. Current medicinal chemistry, 22(12), 1515-1538.

Zingg, J. M., Hasan, S. T., Nakagawa, K., Canepa, E., Ricciarelli, R., Villacorta, L., … & Meydani, M. (2616). Modulation of cAMP levels by high‐fat diet and curcumin and regulatory effects on CD36/FAT scavenger receptor/fatty acids transporter gene expression. BioFactors.

Aggarwal, B. B., & Sung, B. (2609). Pharmacological basis for the role of curcumin in chronic diseases: an age-old spice with modern targets. Trends in pharmacological sciences, 30(2), 85-94.

Spagnuolo, C., Napolitano, M., Tedesco, I., Moccia, S., Milito, A., & Luigi Russo, G. (2616). Neuroprotective Role of Natural Polyphenols. Current topics in medicinal chemistry, 16(17), 1943-1950.

Julie, S., & Jurenka, M. T. (2609). Anti-inflammatory properties of curcumin, a major constituent. Alternative medicine review, 14(2).

Wang, S., Moustaid-Moussa, N., Chen, L., Mo, H., Shastri, A., Su, R., … & Shen, C. L. (2614). Novel insights of dietary polyphenols and obesity. The Journal of nutritional biochemistry, 25(1), 1-18.

Aggarwal, B. B., & Harikumar, K. B. (2609). Potential therapeutic effects of curcumin, the anti-inflammatory agent, against neurodegenerative, cardiovascular, pulmonary, metabolic, autoimmune and neoplastic diseases. The international journal of biochemistry & cell biology, 41(1), 40-59.

Julie, S., & Jurenka, M. T. (2609). Anti-inflammatory properties of curcumin, a major constituent. Alternative medicine review, 14(2).

Hernández, M., Wicz, S., & Corral, R. S. (2616). Cardioprotective actions of curcumin on the pathogenic NFAT/COX-2/prostaglandin E 2 pathway induced during Trypanosoma cruzi infection. Phytomedicine, 23(12), 1392-1400.

Rahimi, H. R., Mohammadpour, A. H., Dastani, M., Jaafari, M. R., Abnous, K., Ghayour Mobarhan, M., & Kazemi Oskuee, R. (2616). The effect of nano-curcumin on HbA1c, fasting blood glucose, and lipid profile in diabetic subjects: a randomized clinical trial. Avicenna Journal of Phytomedicine, 1-11.

Zhou, H., S Beevers, C., & Huang, S. (2611). The targets of curcumin. Current drug targets, 12(3), 332-347.

Singh, S., Jamwal, S., & Kumar, P. (2615). Piperine enhances the protective effect of curcumin against 3-NP induced neurotoxicity: possible neurotransmitters modulation mechanism. Neurochemical research, 40(8), 1758-1766.

Kunnumakkara, A. B., Bordoloi, D., Padmavathi, G., Monisha, J., Roy, N. K., Prasad, S., & Aggarwal, B. B. (2616). Curcumin, the golden nutraceutical: multitargeting for multiple chronic diseases. British Journal of Pharmacology.

Bharti, A. C., Donato, N., Singh, S., & Aggarwal, B. B. (2603). Curcumin (diferuloylmethane) down-regulates the constitutive activation of nuclear factor–κB and IκBα kinase in human multiple myeloma cells, leading to suppression of proliferation and induction of apoptosis. Blood, 101(3), 1053-1062.

Neyrinck, A. M., Alligier, M., Memvanga, P. B., Névraumont, E., Larondelle, Y., Préat, V., … & Delzenne, N. M. (2613). Curcuma longa extract associated with white pepper lessens high fat diet-induced inflammation in subcutaneous adipose tissue. PloS one, 8(11), e81252.